HO-NRW Logo aktuell

Gästebuch

Hufkurse

Das neue Hufbeschlagsgesetz ist am 01.01.2007 in Kraft getreten!

„Im Sinne dieses Gesetzes bedeutet Hufbeschlag:

die Gesamtheit aller Verrichtungen an einem Huf zum Zweck des Schutzes, der Gesunderhaltung, der Korrektur oder der Behandlung;

Der Hufbeschlag darf nur von geprüften und staatlich anerkannten Hufbeschlagschmieden ausgeübt werden.

Dieses Gesetz gilt nicht für Verrichtungen, die lediglich die üblichen, alltäglichen Reinigungs- und Pflegearbeiten an Hufen und Klauen zum Gegenstand haben.

Was bedeutet diese Regelung für den Pferdebesitzer? Welche Möglichkeit hat er die Arbeit seines Hufexperten zu beurteilen? Was darf er selbst noch an den Pferdehufen machen?

Wir führen regelmäßig Hufkurse durch, mit dem Ziel, dem Pferdehalter die Möglichkeit zu geben, selbst die Hufsituation seines Pferdes besser zu erkennen und bestehende oder beginnende Hufprobleme richtig zu deuten.

Ein “aufgeklärter Pferdebesitzer“ muss und wird nicht alles so hinnehmen was ihm von seinem Hufexperten “erklärt” wird. So hat der Besitzer das Rüstzeug auch einmal kritische Fragen zu stellen und die Qualität der an seinem Pferd geleisteten Arbeit zu bewerten.

Während des Kurses werden anhand von Huffotos häufig anzutreffende Hufsituationen und deren Auswirkungen auf das Gangwerk des Pferdes besprochen. Die Anatomie und die Physiologie spielt bei der Beurteilung des Gesamteindrucks eines Pferdes eine große Rolle. Anhand von Plastinaten bekommen die Kursteilnehmer einen interessanten Einblick in die Morphologie der Pferdehufe.

Ebenso wird das Erkennen von Hufkrankheiten und deren Bekämpfung (Strahlfäule, White Line Disease, Hufkrebs, etc.) detailliert behandelt.

Für Verbände oder andere interessierte Gruppen führen wir auch kostenlose Infoabende durch. Hier fallen nur Fahrtkosten an.

Anmeldungen können über unsere Hotline oder per Mail erfolgen.

02104-803023 oder info@huforthopaedie-nrw.de

 

[Willkommen] [Hufkurse] [Hufbefundungen] [Wer sind wir] [Gutachten] [Huforthopädie] [Normaler Huf??] [Fotos/Referenzen] [Hufkrankheiten] [Häufige Fragen] [AGB / Preise] [Kontakt] [Impressum]